Diana Gabaldon - Biographie

© Andreas Pavelic

Diana Gabaldon war Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie an der Universität von Arizona, bevor sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmete. Bereits ihr erster Roman »Feuer und Stein« wurde international zu einem gigantischen Erfolg und führte dazu, dass Millionen von Lesern zu begeisterten Fans der Highland-Saga wurden.

Die deutsche Gesamtauflage von Diana Gabaldons Büchern liegt bei über acht Millionen verkauften Exemplaren. Ihre Romane standen wochenlang an der Spitze sämtlicher Bestsellerlisten.

Zuletzt wurde Gabaldons Highland-Saga unter dem Titel »Outlander« hochkarätig fürs Fernsehen verfilmt.

Diana Gabaldon ist Mutter dreier erwachsener Kinder und lebt mit ihrem Mann in Scottsdale, Arizona.

Lesen Sie mehr über die Autorin und die Entstehungsgeschichte ihrer Highland-Saga.